In my sweetest Dreams...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Friends
  Negative
  Dope Stars Inc.
  Live on Stage
  FanFiction
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Shini´s Website





http://myblog.de/lady-shin

Gratis bloggen bei
myblog.de





I´m tired... I´m broken... I´m running on empty...

*glubsch* Ich hoffe meine genialen Überschriften sind auch sprachlich richtig... Wenn nich is auch egal *lach* Ich erklär ja eh immer was los is, von daher sind die Überschriften ja auch nur Nebensache...

Hmm... Womit fang ich denn mal an??? Ich hab in den letzten paar Tagen so viel "SHIT" erlebt, das glaubt ihr nich...

Erst musste ich feststellen, dass ich ernstzunehmend Kaufsüchtig bin... Ich hab ja bei einigen Auktionen bei eBay mitgeboten, hab ich ja erzählt... Naja bei diesen "wenigen" Auktionen ist es aber nicht geblieben... Ich habe am letzten Wochenende 5 Auktionen gewonnen und ca. 50€ dafür hingeblättert... Gott sei dank hat sich meine Kaufsucht langsam etwas gelegt... Ich kann jetzt bei eBay wieder herumgucken, ohne gleich das Bedürfnis zu verspüren, etwas haben zu wollen... Das hab ich auch einem etwas längeren Gespräch mit Juli zu verdanken... Ich weiß gar nich mal was sie groß gesagt hat, dass ich klar im Kopf geworden bin, aber irgendwie hats geholfen... Damit ich auch keine Rückfälle erleide, überlasse ich ihr auch meine eBay-Daten für ne Weile... So viel Vertrauen hab ich schon zu ihr...

Gehen wir gleich mal über zum nächsten Thema... Kennt ihr das Gefühl wenn ihr jemanden kennen lernt und glaubt ihn schon ewig zu kennen??? Das Gefühl hatte ich bisher ein paar mal... Mit den Leuten, bei denen ich dieses Gefühl hatte und sie ebenfalls bei mir, habe ich eine dicke Freundschaft aufgebaut... ALLE, ohne Ausnahme sind nach ca. einem halben Jahr auf schreckliche Weise zu Ende gegangen... Jetzt habe ich wieder jemanden kennen gelernt - ich habe schon von ihr erzählt - und habe fürchterliche Angst, dass diese Freundschaft ähnlich verläuft, wie bei den anderen... Jedesmal wurde es schlimmer... Die ersten Freundschaften habe ich erst nach einem halben Jahr verarbeitet... Die Nächste erst nach fast einem Jahr... Und jetzt die letzte ist erst vor wenigen Monaten auseinander gegangen... Ich bin ehrlich gesagt immernoch nicht drüber hinweg... Jetzt habe ich Angst wieder verletzt zu werden... Ist das verständlich??? Ich möcht doch nur eine Freundschaft die mir viel bedeutet, wahrscheinlich sogar mehr als alles andere, aufrecht erhalten...

.................................................................................................................................................................

Jetzt hab ich noch gar nich so viel über etwas sehr schmerzliches geredet und bin schon voll aufgewühlt... *Tränen weg wisch* Ich brauch erstmal ne Pause... *Gesicht waschen geh*

.................................................................................................................................................................

Naja... Ich weiß jetzt gar nicht, was ich noch dazu sagen soll... Ich hoffe wirklich, dass ich es schaffe eine Freundschaft mal aufrecht zu erhalten... Ich bete, dass es diese ist... Nein, ich will, dass es diese ist... Ich hab das irgendwie im Gefühl... Man sagt das zwar öfter mal so leicht daher, aber "bei Juli ist es anders, als bei den andern!" Fragt mich nich was, aber ich glaube - trotz meiner dennoch vorhandenen Angst - dass sie das Mädel is, was ich nich so schnell aufgeben kann... Sie is mir verdammt wichtig!!! Und weil ich nicht nochmal verletzt werden will, kämpfe ich um sie und unsere Freundschaft, wenns mal eng werden sollte...

Ich wechsel mal das Thema... Sonst heul ich hier noch mehr rum... *räusper*

Also, da wir ja eh grade bei schlechten Dingen des Lebens waren, mache ich da auch gleich mal weiter... Und zwar hab ich furchtbar große Lust die Schule zu schmeißen... Wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr immer einen 2er Durchschnitt hattet, und nun überall, wo ihr früher ganz gut wart nur noch 4en und 5en schreibt??? Also ich hab keine Lust mehr... Obwohl mir bei der letzten 5, die ich bekommen habe, etwas merkwürdiges passiert is... Ich saß im Spanischunterricht, mit dem Gefühl eine 3-4 zu haben und als mein Lehrer auf mich zukam, riss ich ihm die Arbeit aus der Hand... Mich traf der Schock als ich da eine 5 stehen sah... Genauso schnell wie ich das Blatt herumdrehte und auf den Tisch knallte, füllten sich meine Augen mit Tränen und in meinem Kopf schwirrten 1000 Gedanken umher... Ich stand kurz davor die Beherrschung zu verlieren... Ich riss mich aber zusammen, versuchte an was nettes zu denken und schwieg für den Rest des Tages... Eine Freundin hat mir mal gesagt, dass ich auf dem Gymnasium irgendwann mal den Punkt erreiche, wo ich mich nicht mehr so benehme wie auf einer andern Schule und nur faulenze... Dass wenn ich meine erste 6 bekomme, ich endlich was tue... Naja, sie hatte Recht, nur dass ich keine 6 gebraucht habe, sondern drei 5en... Ich sag zwar, ich hab keinen Bock mehr, aber ich hab auch keine Lust zu widerholen... Ob ich jetzt definitiv den Punkt erreicht habe, dass ich meinen Arsch hebe und lerne, werde ich sehen, wenn die nächste Klausur ansteht...

Man wünsche mir trotzdem Glück, ich werde es brauchen!!!

Naja... Ich glaube das wars mit ganz miesen Nachrichten... Im Allgemeinen kann ich wirklich sagen, dass ich MÜDE, KAPUTT und einfach nur AM ENDE bin...

Zum Schluss möchte ich euch noch was erfreuliches mitteilen... Ich hab geplant mir ein neues Piercing stechen zu lassen... 1. Weil ich es haben möchte und 2. aus Trotz meiner Mutter gegenüber... Sie hat mir ein Zungenpiercing verboten... Sie meinte, sie hätte keine Tochter mehr, wenn ich mir das machen lasse... Naja, wenn ich in den Osterferien zu Juli reise, werde ich mir eben "heimlich" eins machen lassen... Und da es meine Eltern eh nicht sehen werden und auch nicht können, hab ich auch kein Problem das durchzusetzen... Ihr fragt euch wo?!? *grins* Es wird eins an der linken Brustwarze *smile* Ich freu mich schon drauf... Einige meiner Freundinnen, haben sich geschüttelt und gemeint, das täte weh, aber die haben alle selber kein einziges Piercing, und können das deshalb gar nich wissen... Mir is das völlig egal, was die finden und denken... Schließlich ist es mein Körper und das Piercing später ein teil davon... Ich muss wissen was ich mache und nicht andere, oder??? Ein Bild wird es davon nicht geben *lach* Aber vllt. kann man es ja schemenhaft erkennen, wenn ich ein eng anliegendes Top trage... Bericht erstatten, wie es war werde ich natürlich ;]

So ihr lieben...

Ich will ins Bettchen... Mir fallen gleich die Augen zu...

Schlaft schön und träumt was süßes...

PS.: Da ich nicht weiß, ob manche Leser meine Einträge richtig verstehen, möchte ich das eben mit 2 - 3 Sätzen klar stellen ;] Ich möchte ja nicht, dass mein blog, als eine Art "Ich schleim ein bissl rum" - blog angesehen wird...

Wenn ich über Menschen schriebe, die mir viel bedeuten (in letzter Zeit ist das Juli) möchte ich mich nicht bei ihnen einschleimen, oder sie darstellen, als wären sie mein Leben... Sie sind nur ein wichtiger Teil davon und möchte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass sie mir wichtig sind... Außerdem dient mein blog dazu, dass ich auch nebensächliche Dinge ausspreche, die ich sonst in mich hinein fressen würde... Manche nutzen ein Tagebuch... Ich eben einen blog... Ich schreibe hier sowieso nur Dinge hinein, die außenstehende Leute ruhig lesen können... Dinge, die mir zu persönlich sind spreche ich erst gar nicht an...

22.11.06 21:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung